Aufgestiegene Items und wie man sie bekommt

Mit dem Update “Die Verlorene Küste” wurden sogenannte Aufgestiegene Items in Guild Wars 2 eingeführt. Diese weisen etwas höhere Werte, als exotische Gegenstände der gleichen Art sowie eine Infusions-Slot auf. Mit diesen Gegenständen könnt ihr dem neuen Zustand Qual begegnen, den es mit steigender Intensität im neuen Verlies “Fraktale der Nebel” gibt. Zunächst wurden nur Rückenschutz und Ringe dieser Seltenheitsstufe eingeführt. Wir wollen euch hier zeigen, wie ihr an die begehrten und teuren Items gelangen könnt. Diese Auflistung erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wir übernehmen keine Gewähr, dass die folgenden Rezepte dauerhaft funktionieren.

Dieser Artikel wird regelmäßig erweitert und überarbeitet!

Was ist überhaupt Qual?

Qual ist ein Zustand, dem man ausschließlich in den Fraktalen der Nebel ab Stufe 10 begegnet. Jeder der Endbosse dort hat verschiedene Angriffe, um Qual zu übertragen. Im Gegensatz zu anderen Zuständen kann man Qual aber nicht entfernen. Man kann den einzelnen Angriffen der Bosse, mit Ausnahme beim Jadeschlund, ausweichen. Wird man von der Qual getroffen, erhält man für normalerweise 3 bis 4 Sekunden, beim Jadeschlund 9 Sekunden diesen Zustand. Mitunter erhält man auch mehrere Stapel Qual, sodass sich die Intensität der Qual stark erhöhen kann. Wird man von Qual getroffen, verursacht diese alle 3 Sekunden Schaden, der abhängig von der Anzahl der maximalen Lebenspunkte ist. Ausrüstung, die mehr Lebenspunkte verleiht, ist also bei Qual kontraproduktiv. Die Heilung steigt ja damit nicht an.

Alle 10 Stufen steigt die Intensität der Qual, sodass es immer schwieriger wird, zu überleben. Glücklicherweise kann man mittelst Aufgestiegenen Gegenständen und den passenden Infusionen dagegen halten. Aktuell kann man maximal 45 Qual-Widerstand erlangen, sodass es ab Stufe 50 sehr schwer wird zu überleben (der Jadeschlund ist dann in der Regel tödlich). Die folgende Tabelle gibt an, wie viel Qual-Widerstand in Abhängigkeit von der Fraktalstufe nötig ist.

Qual-Widerstand
HP-Verlust pro Tick abhängig von der Stufe
10-1920-2930-3940-49
012%30%48%72%
56%24%42%66%
101%18%36%60%
151%12%30%54%
201%6%24%48%
251%1%18%42%
301%1%12%36%
351%1%6%30%
401%1%1%24%
451%1%1%18%

Aufgestiegene Items – Rückenschutz

Aufgestiegene Rückschutz-Gegenstände werden in der Mystischen Schmiede hergestellt. Die Herstellung erfordert zahlreiche seltene Zutaten und ist daher sehr teuer. Zur Zeit sind 2 unterschiedliche Skins verfügbar: Köcher oder Buch. Allgemein gilt, dass Köcher einen offensiven Infusions-Slot bieten und Bücher einen defensiven Slot.

Allgemeines Rezept:

1 Phiole kondensierter Nebelessenz + 240 Steine der Weisen / 40 Kristalle + 50 Ektoplasmakugeln + 250 Tier 6 Kunsthandwerksmaterial (mit Ausnahme von Giftbeuteln und Totems)

Bessere Version mit fester Infusion:

Alle Köcher und Bücher können zu einer infundierten Version aufgewertet werden. Diese Versionen bringen bereits +5 Qual-Widerstand mit und verfügen über einen freien Infusions-Slot. Um einen solchen verbesserten Rückenschutz anzufertigen benötigt man wieder die Mystische Schmiede und geht nach folgendem Grundrezept vor:

Achtung! Wenn ihr ein Aufgestiegenes Item aufwertet, das bereits eine Infusion enthält, geht diese beim Aufwerten unweigerlich verloren! Aufgewertete Gegenstände sind nach der Aufwertung nicht mehr seelengebunden und können so wieder an andere Charactere des Accounts weitergegeben werden.

 

Infundierter Rückenschutz

Infundieren eines Köchers in der Mystischen Schmiede

 

Angebote von BUY-4373

Die allgemeinen Angebote von BUY-4373

 

Köcher – alle mit offensivem Infusions-Slot

Alle Köcher besitzen den selben Skin und enthalten einen offensiven Infusionsslot. Die verbesserte Version enthält bereits +5 Qual-Widerstand und einen freien offensiven Slot. Bild - Aufgestiegene Items - Köcherskin

Des Bogenmachers Wohlgefallen
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 240 Steine der Weisen, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Scheußliche Fangzähne
  • Gesamtwerte: +56 Kraft, +35 Zähigkeit, +35 Vitalität, freier offensiver Infusions-Slot
Endloser Köcher
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 240 Steine der Weisen, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Antike Knochen
  • Gesamtwerte: +35 Präzision, +35 Zähigkeit, +56 Zustandsschaden, freier offensiver Infusions-Slot
Köcher der tausend Pfeile
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 240 Steine der Weisen, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Scheußliche Klauen
  • Gesamtwerte: +35 Zähigkeit, +35 Vitalität, +32 Kraft, 5% Magisches Gespür, freier offensiver Infusions-Slot
Köcher der rasenden Pfeile
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 240 Steine der Weisen, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Phiolen mit kraftvollem Blut
  • Gesamtwerte: +56 Kraft, +35 Präzision, +5% Kritischer Schaden, freier offensiver Infusions-Slot
Sights Be True [1]
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 240 Steine der Weisen, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Gepanzerte Schuppen
  • Gesamtwerte: +32 Kraft, +56 Zähigkeit, +5% Kritischer Schaden, freier offensiver Infusions-Slot

Bücher – alle mit defensivem Slot

Alle Bücher/Folianten teilen sich den selben Skin und verfügen über einen defensiven Infusionsslot. Die verbesserten Versionen verfügen bereits über +5 Qual-Widerstand und einen defensiven Infusions-Slot.

Buch-Skin eines RückenschutzesBuch der Geheimnisse [1]
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 40 Kristalle, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Phiolen mit kraftvollem Blut
  • Gesamtwerte: +56 Kraft, +35 Präzision, +5% Kritischer Schaden, freier defensiver Infusions-Slot
Koss über Koss [1]
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 40 Kristalle, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Scheußliche Fangzähne
  • Gesamtwerte: +56 Kraft, +35 Zähigkeit, +35 Vitalität, freier defensiver Infusions-Slot
Symon’s Geschichte von Ascalon [1]
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 40 Kristalle, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Gepanzerte Schuppen
  • Gesamtwerte: +32 Kraft, +56 Zähigkeit, +5% Kritischer Schaden, freier defensiver Infusions-Slot
There with Yakkington: A Traveler’s Tale [1]
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 40 Kristalle, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Scheußliche Klauen
  • Gesamtwerte: +35 Zähigkeit, +35 Vitalität, +32 Kraft, +5% Magisches Gespür, freier defensiver Infusions-Slot
Foliant des Rubicon
  • 1 Phiole kondensierter Nebelessenz, 40 Kristalle, 50 Ektoplasmakugeln, 250 Antike Knochen
  • Gesamtwerte: +35 Präzision, +35 Zähigkeit, +56 Zustandsschaden, freier defensiver Infusions-Slot

Herstellung vom Rückenschutz ohne teure Materialien

Mit Hilfe der Mystischen Schmiede ist es auch möglich, einen Aufgestiegenen Rückenschutz ohne teure Materialien anzufertigen. Man benötigt in dem Fall einen Prototyp-Fraktalkondensator mit den gewünschten Werten, den man bei BUY-4373 für 1350 Fraktal-Relikte erwerben kann. Zusätzlich benötigt man eine Gabe des Aufstiegs, die man für weitere 500 Fraktal-Relikte kaufen kann, 1 Phiole kondensierter Nebelessenz sowie 40 Kristalle für die Version mit offensivem Slot oder 240 Steine der Weise für die Version mit defensivem Infusions-Slot. Mit diesen Zutaten erhält man dann einen Aufgestiegenen Prototyp-Fraktalkondensator. Auch hier kann man wieder eine verbesserte Variante mit fest eingebautem +5 Qual-Widerstand herstellen. Dies geht dann allerdings nicht mehr ohne teure Materialien. Benötigt werden, wie bei den komplett selbst gebauten Rückenteilen, wieder das entsprechende fertige Rückenteil (also einen Aufgestiegenen Prototyp-Fraktalkondesator), 1 Gabe des Aufstiegs, 250 Ektoplasmakugeln und 1 Klumpen geronnener Nebelessenz, die man wieder in der Mystischen Schmiede zum Beta-Fraktalkondensator aufwertet. Wem das immer noch nicht reicht und immer noch zu viele Ektoplasmakugeln die Bankfächer verstopfen, kann diesen Beta-Fraktalkondensator nochmals aufwerten. Bevor jetzt wieder das Geschrei bezüglich “Itemspirale” laut wird: dabei verbessern sich die Werte nicht mehr weiter, sondern es wird nur ein starker Leuchteffekt zugefügt. Für die erneute Aufwertung benötigt man den Beta-Fraktalkondensator, 1 Gabe des Aufstiegs, 250 Ektoplasmakugeln und 1 Scherbe kristallisierter Nebelessenz, die man ab Stufe 20+ in den Fraktalen der Nebel erhalten kann. Mit diesen Zutaten erhält man dann aus der Mystischen Schmiede einen Fraktalkondensator (infused).

Sklero-Karka-Panzer

Wenn man den Erfolg “Südlicht-Getreuer” beim Event “Das Geheimnis von Südlicht” erringt, erhält man zu Belohnung einen exotischen Gegenstand mit dem Namen Sklero-Karka-Panzer.  Dieser verfügt, anders als normale exotische Gegenstände, über einen defensiven Infusions-Slot. Die Attribute sind fest:

  • +22 Zähigkeit
  • +16 Heilkraft
  • +16 Zustandsschaden

Dieser Rückenschutz kann in der Mystischen Schmiede einmalig aufgewertet werden. Dabei entsteht der Sklero-Karka-Panzer (Aufgestiegen). Dazu benötigt man:

  • 1 Sklero-Karka-Panzer
  • 50 Ektoplasmakugeln
  • 100 Maracujablüten
  • 250 Karka-Panzer

Durch diese Aufwertung erhält dieser Rückenschutz keinen integrierten Qual-Widerstand. Es ist aktuell nicht möglich, diesen Rückenschutz zu infundieren!

Auf- und Abwertung von Nebelessenzen

Wer für die Herstellung seiner Aufgestiegenen Items Phiolen kondensierter Nebelessenz benötigt, aber nur Klumpen besitzt, kann diese in der Mystischen Schmiede umwandeln:

  • 1 Klumpen geronnener Nebelessenz
  • 1 Meisterhaftes Wiederverwertungskit (Voll mit 25 Nutzungen)
  • 1 Mystische Münze
  • 1 Haufen kristalliner Staub

ergeben 3 Phiolen kondensierter Nebelessenz. Die Umwandlung von Scherben in Klumpen funktioniert auf die selbe Weise:

  • 1 Scherbe kristallisierter Nebelessenz
  • 1 Meisterhaftes Wiederverwertungskit (Voll mit 25 Nutzungen)
  • 1 Mystische Münze
  • 1 Haufen kristalliner Staub

ergeben 3 Klumpen geronnener Nebelessenz.

Auch die Aufwertung von Nebelessenzen ist natürlich möglich. Klumpen geronnener Nebelessenz kann man in der Mystischen Schmiede herstellen:

  • 5 Phiolen kondensierter Nebelessenz
  • 1 Mystische Münze
  • 1 Ektoplasmakugel
  • 1 Haufen kristalliner Staub

ergeben 1 Klumpen geronnener Nebelessenz. Die Herstellung von Scherben kristallisierter Nebelessenz ist auf die selbe Weise möglich:

  • 5 Klumpen geronnener Nebelessenz
  • 1 Mystische Münze
  • 1 Ektoplasmakugel
  • 1 Haufen kristalliner Staub

ergeben 1 Scherbe kristallisierter Nebelessenz.

Infusionen für Aufgestiegene Items

Infusionen für die neuen Aufgestiegenen Items kann man entweder gegen Fraktal-Relikte in den Fraktalen der Nebel eintauschen oder wieder in der Mystischen Schmiede selbst herstellen. Die Infusion vom Händler aus den Fraktalen der Nebel bietet dabei lediglich +5 Qual-Resistenz aber keine weiteren Werte. Sie kostet 75 Fraktal-Relikte und kann sowohl in defensive als auch offensive Slots eingesetzt werden. Es bietet sich aufgrund der besseren Werte aber an, die Infusionen selber herzustellen, auch wenn dies recht teuer wird.

Vielseitige einfache Infusion

Eine einfache Infusion

Vitale Infusion
  • 50 Steine der Weisen, 20 Mystische Münzen, 250 Karka-Panzer,100 Antike Knochen
  • Werte: +5 Vitalität, +5 Qual-Widerstand
Unverwüstliche Infusion [1]
  • 50 Steine der Weisen, 20 Mystische Münzen, 250 Karka-Panzer, 100 Gepanzerte Schuppen
  • Werte: +5 Zähigkeit, +5 Qual-Widerstand
Heilende Infusion
  • 50 Steine der Weisen, 20 Mystische Münzen, 250 Karka-Panzer, 100 Kunstvolle Totems
  • Werte: +5 Heilkraft, +5 Qual-Widerstand

Infusionen für offensive Slots

Mächtige Infusion
  • 50 Steine der Weisen, 20 Mystische Münzen, 250 Maracujas, 100 Phiolen mit kraftvollem Blut
  • Werte: +5 Kraft, +5 Qual-Widerstand
Präzise Infusion
  • 50 Steine der Weisen, 20 Mystische Münzen, 250 Maracujas, 100 Scheußliche Klauen
  • Werte: +5 Präzision, +5 Qual-Widerstand

 

Die Herstellung einer präzisen Infusion

Die Herstellung einer Infusion (veraltet)

 

Unheilvolle Infusion
  • 50 Steine der Weisen, 20 Mystische Münzen, 250 Maracujas, 100 Kraftvolle Giftbeutel
  • Werte: +5 Zustandsschaden, +5 Qual-Widerstand

Universelle Infusionen (passend für defensive und offensive Slots)

Vielseitige Präzise Infusion
  • 100 Steine der Weisen, 50 Mystische Münzen, 100 Maracujablüten, 250 Scheußliche Klauen
  • Werte: +5 Präzision, +5 Qual-Widerstand
Vielseitige Boshafte Infusion
  • 100 Steine der Weisen, 50 Mystische Münzen, 100 Maracujablüten, 250 Kraftvolle Giftbeutel
  • Werte: +5 Zustandsschaden, +5 Qual-Widerstand

Seit dem Update vom 28. Januar 2013 kann man Infusionen auf für Lorbeeren (Belohnungen für tägliche und monatliche Erfolge) erhalten. Diese Infusionen enthalten aber keinen Qual-Widerstand und sind schwächer, als die herstellbaren Infusionen. Sie funktionieren auch nicht in Ringen, da es sich dabei um einen neuen Typ von Infusion handelt, die sogenannte Hilfs-Infusion. Slots dafür finden sich zur Zeit nur bei Amuletten.

Zusätzlich gibt es jetzt auch Infusionen, die die Goldmenge von Gegnern um 20% erhöhen, ebenso +20% Magisches Gespür, +20% Karma und +20% Erfahrungspunkte.

Infusionen für Lorbeeren

Diese Infusionen erhält man für Lorbeeren

 

Aufgestiegene Items – Ringe

Ringe der Seltenheitsstufe Aufgestiegen können ausschließlich in den Fraktalen der Nebel gefunden werden. Diese droppen zufällig aus den täglichen Bonustruhen ab Stufe 10. Auch hier gibt es wieder Ringe mit offensivem oder defensivem Infusions-Slot. Ab Stufe 20 droppen auch verbesserte Versionen dieser Ringe aus den Bonustruhen, die bereits +5 Qual-Widerstand besitzen und zusätzlich über einen freien Infusions-Slot verfügen.

Achtung! Die Ringe sind beim Aufnehmen bereits an den Account gebunden und können daher nicht gehandelt werden. Nach dem Anlegen sind sie dann seelengebunden. Zu beachten ist, dass diese Ringe einzigartig sind. Ihr könnt ihr also immer nur einen Ring eines bestimmten Namens tragen. So funktioniert es z.B. nicht, 2x Roter Ring des Todes zu tragen, um Berserker-Stats zu bekommen. In dem Fall müsst ihr 1 x Roter Ring des Todes und 1 x Kristallband wählen. Ein infundierter Ring ist allerdings nicht gleich seinem nichtinfundierten Gegenstück. Das heißt, ihr könnt sehr wohl z.B. 1 x Roter Ring des Todes und 1 x Roter Ring des Todes (infundiert) tragen.

 

Seit dem Wintertags-Update kann man Aufgestiegene Ringe auch gegen 10 makellose Fraktal-Relikte ertauschen. Diese makellosen Fraktal-Relikte erhält man aus den täglichen Bonustruhen in den Fraktalen der Nebel. Weiterhin ist es nun möglich, Aufgestiegene Ringe in der Mystischen Schmiede zu infundierten Ringen aufzuwerten.

Die Aufgestiegenen Ringe von BUY-4373

Das Ring-Angebot von BUY-4373

 

Die selben Ringe kann man seit dem 28. Januar 2013 auch im Tausch gegen 35 Lorbeeren (Belohnung für tägliche und monatliche Erfolge) bei den entsprechenden Händlern in den Städten erhalten.

Aufwertung der Aufgestiegenen Ringe

Um einen Aufgestiegenen Ring aufzuwerten, benötigt man einen nichtinfundierten Ring nach Wahl, 1 Scherbe kristallisierter Nebelessenz, 3 Klumpen geronnener Nebelessenz und 5 Phiolen kondensierter Nebelessenz.

Infundieren eines Aufgestiegenen Rings

Infundieren eines Aufgestiegenen Rings

 

Nach dem Aufwerten eine Rings ist dieser nicht mehr seelengebunden, sondern wieder accountgebunden. Ihr könnt ihn dann also auch an einen anderen Charakter eures Accounts weitergeben.

Aufgestiegene Items – Amulette

Seit dem 28. Januar 2013 kann man auch Aufgestiegene Amulette im Spiel bekommen. Diese erhält man allerdings nicht in den Fraktalen der Nebel, sondern im Tausch gegen 30 Lorbeeren. Diese Lorbeeren kann man mit den täglichen PvE-Erfolgen (je 1 Lorbeere) und den monatlichen PvE-Erfolgen (je 10 Lorbeeren) verdienen.

Verfügbare Aufgestiegene Amulette

Verfügbare Aufgestiegene Amulette

 

Die verfügbaren Amulette sind wieder ein wenig besser, als ihre exotischen Gegenstücke und verfügen über Slots für Infusionen.

Vergleich: Exotisches und Aufgestiegenes Amulett

Vergleich: Exotisches und Aufgestiegenes Amulett

 

Bei den Amuletten gibt es ebenfalls wieder Slots für offensive und defensive Infusionen. Neu dabei ist auch eine Slot-Variante für sogenannte Hilfs-Infusionen. Diese Hilfs-Infusionen bieten keinen Qual-Widerstand und sind nur für Lorbeeren erhältlich. Zu den Hilfs-Infusionen zählen z.B. +20% Karma, +20% Magisches Gespür oder +20% Gold von Gegnern.

Aktuell sind die Amulette nicht infundierbar. So kann man zur Zeit maximal 35 Qual-Widerstand erlangen.

Aufgestiegene Ohrringe

Mit dem Februar-Update vom 26. Februar 2013 kamen auch aufgestiegene Ohrringe ins Spiel. Diese gibt es wieder mit defensivem und offensivem Slot. Diese kosten pro Stück 40 Lorbeeren + 50 Ektoplasmakugeln. Alternativ kann man diese Ohrringe auch für 5 Gold + 12 Gildenbelohnungen aus den neuen Gildenmissionen erwerben. Auch diese Ohrringe bieten wieder etwas höhere Werte, als ihre exotischen Gegenstücke.

Aufgestiegene Ohrringe

Aufgestiegene Ohrringe sind sehr teuer.

[1] – Deutsche Übersetzung noch nicht 100% bekannt

[2] – Zutaten noch unbekannt

Col

Über Col

Ingame: Blaze Steelmaze; Server: Abaddon's Mouth. Hier zuständig für Adminstration, Design, Technik und Redaktion.